Wichtige Infos!

Wichtige Information für den Kauf von Jahreserlaubnisscheinen 2021: Aufgrund des Corona-Lockdowns findet Erlaubnisscheinverkauf bei der DEA-Tankstelle in Lichtenfels bis auf Weiteres täglich nur bis 18:30 Uhr statt.
Erlaubnisscheine für die neue Rodachstrecke sind bei der Fa. SMV-Fishing in Neuensee erhältlich. Dort werden Ihnen die Bedingungen erläutert.
Für die Kuhweide in Seubelsdorf werden wie gehabt beim Angelspezi in Bad Staffelstein Schlüssel hinterlegt. Diese können gegen ein Pfand von 20€ entliehen werden und müssen spätestens am nächsten Tag zurückgebracht werden.

Beangeln der Wehranlagen Oberwallenstadt, Lichtenfels und Hausen

In der Vergangenheit war es noch eingeschränkt möglich von der Wehrbrücke in Hausen aus zu angeln. Mit der Fertigstellung des neuen Schlauchwehres ist das nun nicht mehr möglich. Die Verbotszonen sind klar beschildert. Weitehin dürfen auf keinen Fall Zäune, Geländer, Ketten oder die verschlossenen Türchen überklettert werden. Bilder sagen oft mehr als Worte. Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit der SÜC nun für die Wehre in Oberwallenstadt, Lichtenfels und Hausen Kartierungen erarbeitet, die genau aufzeigt, wo die Wehranlagen und die umgebenden Wiesen betreten werden dürfen und wo eben nicht. Um keine Probleme mit der SÜC und daraus eventuelle Einschränkungen für die Angelei zu provozieren, bitten wir dringend um die Beachtung dieser Maßgabe.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels GbR