Wichtige Infos!

Erlaubnisscheine für die neue Rodachstrecke sind bei der Fa. SMV-Fishing in Neuensee erhältlich. Dort werden Ihnen die Bedingungen erläutert.
Die Waller-Trophy 2020 steht vor der Tür. Traditionell findet die Veranstaltung am 2. Wochenende des Lichtenfelser Schützenfestes statt, dieses Mal in der Strecke von Hochstadt bis Oberwallenstadt. Einzelheiten finden Sie in der Rubrik "Wallerangeln", "Wallertrophy 2020". Achtung, die Zeiten der Müllsammelaktion haben sich geändert!
Der Foto- und Videowettbewerb 2019 ist entschieden. Die Preisträger finden sich in der Rubrik "Flime, Bilder und Bericht", "Schönstes Foto/Video 2019". Wer sich als Preisträger schon einen entsprechenden Erlaubnisschein besorgt hat, kann den Gegenwert nach Rücksprache bei einer unserer Verkaufsstellen als Einkaufsgutschein einlösen. Also Gewinner: Bitte melden! Der Wettbewerb "Schönstes Bild/Video" findet auch in 2020 statt.
Für die Kuhweide in Seubelsdorf werden wie gehabt beim Angelspezi in Bad Staffelstein Schlüssel hinterlegt. Diese können gegen ein Pfand von 20€ entliehen werden und müssen spätestens am nächsten Tag zurückgebracht werden.
Fliegenfischen: Die neuen Kursangebote 2020 von Easy-Flyfishing und Kilian Flyfishing sind unter "Fliegenfischen" veröffentlicht.

Schonzeiten Lauter

Abweichend zur AVFiG:                Äsche          vom             01.12. bis 30.04.

                Aal und Hecht                 Keine Schonzeit

 

Entsprechend AVFiG (Auszug):     Zander        vom             15.03. bis 30.04.

                 Rapfen        vom             15.04. bis 31.05.

                 Barbe          vom             01.05. bis 15.06.

                 Bachforelle  vom             01.10. bis 28.02.

                 Regenbogenforelle vom 15.12. bis 15.04.

                 Bachsaibling vom           01.10. bis 28.02.

Für alle anderen hier nicht benannten Fisch-, Muschel- und Krebsarten gelten die Bestimmungen der AVFiG bzw. der Bezirksfischereiverordnung. Ausdrücklich erinnert wird an die ganzjährige Schonzeit für folgende Arten: Elritze, Nase, Nerfling, Steinkrebs, Schneider, alle Neunaugen, Rotfeder, Meerforelle und Lachs. Hechte, Aale und Regebogenforellen dürfen nicht zurückgesetzt werden.

Schonmaße Lauter

Abweichend zur AVFiG:                  Bachsaibling           26cm

                                                        Bachforelle              35cm

                                                        Aal und Hecht         Kein Schonmaß

 

Entsprechend AVFiG (Auszug):      Zander                    50cm

                                                        Barbe                      40cm

                                                        Rapfen                    40cm

                                                        Regenbogenforelle 26cm

                                                        Äsche                     35cm

 

Für alle anderen hier nicht benannten Fisch-, Muschel- und Krebsarten gelten die Bestimmungen der AVFiG bzw. der Bezirksfischereiverordnung. Hechte, Aale und Regenbogenforellen dürfen nicht zurückgesetzt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels GbR