Wichtige Infos!

Erlaubnisscheine für die neue Rodachstrecke sind bei der Fa. SMV-Fishing in Neuensee erhältlich. Dort werden Ihnen die Bedingungen erläutert.
Die Waller-Trophy 2020 steht vor der Tür. Traditionell findet die Veranstaltung am 2. Wochenende des Lichtenfelser Schützenfestes statt, dieses Mal in der Strecke von Hochstadt bis Oberwallenstadt. Einzelheiten finden Sie in der Rubrik "Wallerangeln", "Wallertrophy 2020".
Der Foto- und Videowettbewerb 2019 ist entschieden. Die Preisträger finden sich in der Rubrik "Flime, Bilder und Bericht", "Schönstes Foto/Video 2019". Wer sich als Preisträger schon einen entsprechenden Erlaubnisschein besorgt hat, kann den Gegenwert nach Rücksprache bei einer unserer Verkaufsstellen als Einkaufsgutschein einlösen. Also Gewinner: Bitte melden! Der Wettbewerb "Schönstes Bild/Video" findet auch in 2020 statt.
Für die Kuhweide in Seubelsdorf werden wie gehabt beim Angelspezi in Bad Staffelstein Schlüssel hinterlegt. Diese können gegen ein Pfand von 20€ entliehen werden und müssen spätestens am nächsten Tag zurückgebracht werden.
Fliegenfischen: Das neue Kursangebot von Easy-Flyfishing für 2020 ist unter "Fliegenfischen" veröffentlicht.

Erlaubnisscheine

In dieser Rubrik können Sie erkennen, wo sich die nächstgelegene Verkaufsstelle in der Nähe Ihres Wohnortes befindet. Wir sind nicht nur mit der örtlichen Lage, sondern auch mit der fachlichen Kompetenz unserer Verkaufsstellen sehr zufrieden und hoffen, dass es Ihnen als Angler und Kunde genauso geht.

 

Sie können sich bei den Jahreskarten zwischen einer unserer beiden Teilstrecken bzw. für die gesamte Strecke entscheiden. Ansonsten bieten wir noch Wochen- und Tageskarten für die Gesamtstrecke an. Für alle Karten verlangen wir trotz Inflation und anderen Kostensteigerungen seit vielen Jahren einen konstant günstigen Preis, der in Kombination mit dem hervorragenden Fischbestand ein wie wir finden absolut attraktives Angebot darstellt. Eine Vorabreservierung von Erlaubnisscheinen ist übrigens nicht möglich.

 

Es gibt kein uneingeschränktes Anrecht auf den Erwerb eines Erlaubnisscheines. Wenn ein Angler in der Vergangenheit durch Verstöße gegen rechtliche Bestimmungen oder die ergänzenden Bestimmungen der Mainfischereigemeinschaft aufgefallen ist kann es durchaus sein, dass er für eine bestimmte Zeit keine Erlaubnis erwerben kann. Wir bitten darum im Zweifelsfall von Diskussionen mit den Verkaufsstellen abzusehen und diese Problematik direkt mit uns zu klären.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels GbR