Wichtige Infos!

Mit Timo Weidhaus haben wir einen neuen Guide speziell für das immer gefragtere Welsangeln gewinnen können. Weitere Informationen unter "Urlaub + Guiding am Main".
Die Erlaubnisscheine für die Bad Staffelsteiner Lauter sind endlich im Angelspezi erhältlich. Vor bzw. beim ersten Angeln dort muss einen zusätzliche kostenpflichtige Einweisung erfolgen. Die terminliche Planung dieser Einweisung erfolgt über eine Kontaktmail an die Mainfischereigemeinschaft. Aufgrund der Lage mitten in der Stadt und einigen Verbotszonen bitten wir um Verständniss für diese Maßnahme.
Für die Kuhweide in Seubelsdorf sind jetzt auch beim Angelspezi in Bad Staffelstein Schlüssel hinterlegt. Diese können gegen ein Pfand von 20€ entliehen werden und müssen spätestens am nächsten Tag zurückgebracht werden.
Mittlerweile ist die Wallertrophy 2017 sehr erfolgreich gelaufen. Den Bericht dazu gibt es unter der Rubrik "Filme, Bilder und Berichte" bei "Berichte" zu lesen.

Im Oktober gibt es neue Angebote für die Fliegenfischer durch Easy Flyfishing. Vom 07. - 08.10. findet ein Wurfkurs für Fortgeschrittene statt und am 21.10. ein Bindekurs für Hechtstreamer.
Wichtige Informationen und genaue Kartierungen zum Beangeln der Wehre unter "Aktuelle Informationen", "Aktuelles", "Betreten der Wehranlagen".
Der Wettbewerb "Schönstes Bild/Video" findet auch in 2017 statt. Die Preisträger 2016 und die Einzelheiten finden Sie in der Rubrik "Filme, Bilder & Berichte", "Fotowettbewerb".
Treffen der Müllsammler am 29.03. um 9:00 bei Herrn Högl, SMV Angelsport

Zum zweiten Mal trafen sich am 29.03.2014 engagierte Angler und Freunde der Mainfischereigemeinschaft zu einer Müllbeseitigungsaktion. Es kamen sogar mehr Teilnehmer als erwartet. Dieses Mal wurde von uns der Bereich vom Oberwallenstadter Wehr aufwärts bis zum sog. Vogelsse (neben Rudufersee) gesäubert. Von den fleißigen Helfern wurde wieder viel Müll geborgen. Deshalb nochmals der Appell: Denkt an die Natur! Was uns gefreut hat: Sogar der Bayerische Rundfunk war da. Was uns besonders gefreut hat: Die Aktion war mit der Wasserwacht Lichtenfels abgestimmt, die die Strecke vom Oberwallenstadter Wehr flussabwärts säuberte. Ein Grillen mit Gruppenbild bei der Wasserwacht rundete das Ramadama 2014 ab. Spontan wurde verabredet, diese Gemeinschaftsaktion auch 2015 abzuhalten. Nach vielen Jahren des Nebeneinanders gibt es jetzt ein freundschaftliches Miteinander - und davon profitiert die Natur am Main. Wir freuen uns auf weitere schöne Veranstaltungen mit der Wasserwacht! Zu danken ist dies unter anderem dem Geschäftsführer des Kreisverbandes des Bayerischen Roten Kreuzes, Herrn Thomas Petrak, dem Leiter der Wasserwacht im Landkreis Lichtenfels, Herrn Oliver Naumann, und - last but not least - Herrn Harald Beuschel, 2. Vorsitzender der Wasserwacht Lichtenfels, der sich als verbindlicher und freundlicher Gastgeber der Wasserwacht Lichtenfels erwies. Gemeinsam sind wir stark!

Natürlich war auch die Jugendgruppe beim Müll sammeln das erste Mal aktiv. Offensichtlich können gerne noch einige Jungangler dazu stoßen.
Salmonidenbesatz 2014: Mit Robert Eckschmidt hat dieses Jahr freundlicher Weise einer der aktiven Fliegenfischer beim Besatz der Jährlingsäschen und -Bachforellen geholfen. Vielen Dank!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels GbR