Wichtige Infos!

Mit Timo Weidhaus haben wir einen neuen Guide speziell für das immer gefragtere Welsangeln gewinnen können. Weitere Informationen unter "Urlaub + Guiding am Main".
Die Erlaubnisscheine für die Bad Staffelsteiner Lauter sind endlich im Angelspezi erhältlich. Vor bzw. beim ersten Angeln dort muss einen zusätzliche kostenpflichtige Einweisung erfolgen. Die terminliche Planung dieser Einweisung erfolgt über eine Kontaktmail an die Mainfischereigemeinschaft. Aufgrund der Lage mitten in der Stadt und einigen Verbotszonen bitten wir um Verständniss für diese Maßnahme.
Für die Kuhweide in Seubelsdorf sind jetzt auch beim Angelspezi in Bad Staffelstein Schlüssel hinterlegt. Diese können gegen ein Pfand von 20€ entliehen werden und müssen spätestens am nächsten Tag zurückgebracht werden.
Mittlerweile ist die Wallertrophy 2017 sehr erfolgreich gelaufen. Den Bericht dazu gibt es unter der Rubrik "Filme, Bilder und Berichte" bei "Berichte" zu lesen.

Im Oktober gibt es neue Angebote für die Fliegenfischer durch Easy Flyfishing. Vom 07. - 08.10. findet ein Wurfkurs für Fortgeschrittene statt und am 21.10. ein Bindekurs für Hechtstreamer.
Wichtige Informationen und genaue Kartierungen zum Beangeln der Wehre unter "Aktuelle Informationen", "Aktuelles", "Betreten der Wehranlagen".
Der Wettbewerb "Schönstes Bild/Video" findet auch in 2017 statt. Die Preisträger 2016 und die Einzelheiten finden Sie in der Rubrik "Filme, Bilder & Berichte", "Fotowettbewerb".

Oktober 2015

Der September war dieses Jahr scheinbar kein guter Angelmonat. Es gab praktisch keine Fangmeldungen, in sofern lässt sich auch der komplett ausgebliebene Fangerfolg bei der Wallertrophy erklären. Bleibt zu hoffen, dass es im Oktober besser wird.

Angeln als Hobby bedeutet nicht immer draußen zu sein. Hier sind Holger Nickel und Harald Brandner beim Weiterbildungslehrgang für Gewässerwarte auf der harten Schulbank zu sehen.
Wenn es mal nicht mit den Fischen klappt ist das hier eine Alternative: Kormoranbrust. Zartes Wildfleisch mit einem Hauch Lebergeschmack, deutlich besser als man denken mag. Zur Nachahmung empfohlen!

Herbstbesatz 2015

Der Anfang des Herbstbesatzes war eine Spende unseres Gewässewartes Oliver Fiedler. 20 Kg K2 wurden im Reundorfer Baggersee ausgesetzt.
Am vergangenen Samstag dann das jährliche Prozedere an den Teichen in Klosterlangheim: Abfischen...
Verwiegen...
Nach dem Verfahren das Entladen...
... und Besetzen.
Am 18.10. war das bayrische Umweltministerium für eine Kontrollbefischung oberhalb der Unnersdorfer Brücke zu Gast.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels GbR