Wichtige Infos!

Wichtige Information für den Kauf von Jahreserlaubnisscheinen 2021: Aufgrund des Corona-Lockdowns findet Erlaubnisscheinverkauf bei der DEA-Tankstelle in Lichtenfels bis auf Weiteres täglich nur bis 18:30 Uhr statt.
Erlaubnisscheine für die neue Rodachstrecke sind bei der Fa. SMV-Fishing in Neuensee erhältlich. Dort werden Ihnen die Bedingungen erläutert.
Für die Kuhweide in Seubelsdorf werden wie gehabt beim Angelspezi in Bad Staffelstein Schlüssel hinterlegt. Diese können gegen ein Pfand von 20€ entliehen werden und müssen spätestens am nächsten Tag zurückgebracht werden.

Oktober 2019

Da lacht der Fänger. Schöner Zander, gemeldet von Johnas Buckreus.

Auch wenn sie nicht beangelt werden dürfen gehört der Nasenbesatz zur Hegepflicht.
Und noch mehr Weisfischbesatz. Früher in Massen da, jetzt geht es nicht mehr ohne, ...
... wenn man solche Raubfische fangen möchte. Ohne Futterfisch nutzt Hecht und Zanderbesatz nun mal gar nichts. Die Raubfischfänge aus diesem Jahr zeigen, dass wir mit dieser Strategie auf einem guten Weg sind.
Johnas Buckreus schon wieder, diesmal mit einem schönen Hecht - Respekt, Johnas ist auf dem besten Weg, bei uns einen bleibenden Ruf als Raubfischangler zu erwerben.
Herbstbesatz am 26.10.2019, einer von mehreren Einsätzen, Hege ist auch mit körperlicher Arbeit verbunden
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels GbR