Wichtige Infos!

Aufgrund des Corona-Lockdowns findet Erlaubnisscheinverkauf bei der DEA-Tankstelle in Lichtenfels bis auf Weiteres täglich nur bis 18:30 Uhr statt.
Für die Kuhweide in Seubelsdorf werden wie gehabt beim Angelspezi in Bad Staffelstein Schlüssel hinterlegt. Diese können gegen ein Pfand von 20€ entliehen werden und müssen spätestens am nächsten Tag zurückgebracht werden.
Die Herren Dr. Neu und Rückert, Coburg, haben sich vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München das Recht erstritten, den über ihre Grundstücke in Weingarten laufenden Weg zu sperren. Wir bitten um Beachtung. Inwieweit dieses Recht nur die Sperrung für Kraftfahrzeuge betrifft oder auch die Sperrung für Fußgänger, ist uns nicht bekannt. Dazu gibt es unseres Wissen noch keine Klärung. Eventuelle Anfragen dazu bitten wir an das Landratsamt Lichtenfels, Untere Naturschutzbehörde, zu richten. Die Strecke kann von unseren Anglern jedenfalls auch fussläufig über die andere Seite von Hausen aus erreicht werden.

Wettbewerb schönstes Foto/Video

Die schönsten drei Bilder/Filme von/über in unserer Strecke gefangenen Fische, die wir über das Jahr erhalten, werden prämiert. Der 1. Platz erhält eine Jahreskarte der Strecken A + B, der 2. Platz eine Wochenkarte und der 3. Platz eine Tageskarte. Wenn der Gewinner den Gewinn nicht verwerten kann, z.B. der Gewinner einer Tages- oder Wochenkarte, weil er eine Jahreskarte erwirbt, oder z.B. der Mann, der von seiner Frau schon zu Weihnachten eine Jahreskarte der Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels geschenkt bekommen hat, dann kann der Wert der Karte ausnahmsweise im derart begründeten Einzelfall als Einkaufsgutschein für Angelgerät bei einer unserer Verkaufsstellen gewährt werden.

 

Gewertet werden nur Bilder oder Filme, die uns in dem Monat, in dem sie angefertigt wurden, übermittelt werden und in den hiesigen Internetauftritt eingestellt werden dürfen und können. Ausnahmen sind in begründeten Einzelfällen möglich (z.B. Fang des Fisches am 31. eines Monats und Einsendung des Bildes/Filmes erst im Folgemonat - aber zeitnah). Die Entscheidung über die Platzierungen erfolgt durch den Geschäftsführer und den Beirat der Mainfischereigemeinschaft jeweils Anfang Januar des Folgejahres. Die Auswahl ist (notwendig) subjektiv. Nicht die Größe des Fisches oder die Professionalität des Fotos geben den Ausschlag, sondern die Authenzität. Das Bild/Video soll das Angeln in der Strecke der Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels lebensecht (= authentisch) darstellen. Nicht in unserer Strecke gefangene Fische oder gemachte Bilder/Filme kommen deshalb nicht in die Wertung. Bilder von unerlaubt und/oder nicht waidgerecht gefangenen Fischen kommen ebenfalls nicht in die Wertung. Gesellschafter der Mainfischereigemeinschaft nehmen, da ohnehin fischereiberechtigt, an dem Wettbewerb nicht teil. Aber natürlich freuen wir uns auch über ihre Bilder/Filme.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels GbR